Konzert: Bosse

„Ey, lass mal tanzen!“ schien das Motto des Headliner-Auftrittes von Bosse auf dem Schlossgrabenfest 2014 in Darmstadt zu sein. Auf der Merck-Bühne ließ Frontmann Aki seinem Bewegungsdrang freien Lauf und dirigerte die begeisterte, textsichere Menge auf dem Platz vor dem Staatsarchiv.

Seinen ersten Auftritt auf dem Schlossgrabenfest absolvierte Bosse im Jahr 2005 übrigens noch um 12:30 Uhr auf einer Nebenbühne vor einer handvoll Zuschauer.

Eine ganz besondere Freude mache ich mit diesen Bildern übrigens der lieben Carolin, die ich schon öfter fotografieren durfte und sich schon länger Konzertfotos von Bosse gewünscht hat.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: