Konzert: Alice Cooper & Fyre

Alice Cooper legte auf seiner „Raise the Dead“-Tour einen Stopp in der Mainzer Phönx-Halle ein. Er lieferte mit seiner fünf-köpfigen Band eine starke Show ab. Als Vorband hatte er die Band Fyre! – um das argentinische Energiebündel Alejandra Burgos – im Gepäck.

Mein Bericht vom Konzert steht online bei rock-fanatics.de.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: