Porträt: Nicole Eckenigk

Dieses Jahr scheint auch so ein bisschen das Jahr der treuen Begleiter zu werden. Ähnlich wie Isabel, die ich im April fotografiert habe, hat auch die Musical-Darstellerin und Tänzerin, Nicole Eckenigk, lange darauf gewartet, mit mir Fotos machen zu können. Das ist insofern ein ganz tolles Gefühl, weil ich mir als Fotograf nicht wie eine „gute Gelegenheit“ vorkomme, sondern es scheinbar wirklich um mich und meine Fotos geht.

Ich gebe zu, dass ich Nicole schon seit dem Moment fotografieren wollte, als sie mir von unserer gemeinsamen Freundin Sabine bei ihrem Musical-Projekt vor fast zwei Jahren vorgestellt wurde. Bei meinem kleinen Trip nach Köln vor ein paar Wochen hat es endlich geklappt. Wir hatten so ein schöner Nachmittag (mit wagenrad-großer Pizza zum Abschluss), dass ich hinterher ein bisschen Angst hatte, dass wir dabei das Fotografieren vergessen haben. Unbegründet wie man sieht.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Die Porträts sehen wirklich super aus. – mein Kompliment an das Model und natürlich auch an dich 😊 ich finde die Augen einfach grandios und fesselnd. Eine super schöne Fotoreihe!
    Liebe Grüße
    Johannes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: