Konzert: Helene – Die Helene Fischer Tribute Show

In der Nahetal-Arena in Gensingen habe ich das Premieren-Konzert von „Helene – Die Helene Fischer Tribute Show“ fotografiert. Als mich Benedikt Stumpf einige Monate vorher gefragt hat, ob ich Konzertfotos von der Show machen kann, war ich zugegebenermaßen im ersten Moment etwas zurückhaltend. Helene Fischer zwischen all den Gitarren-Saiten in meinem Portfolio? Ich habe mich aber auf mein Bauchgefühl verlassen und zugesagt. Ich kenne…

Konzert: AnnenMayKantereit, Mighty Oaks & Hundreds // Sound of the Forest

Obwohl das Festival Sound of the Forest im kommenden Jahr bereits in seine zehnte Auflage geht, war ich dieses Jahr erst das zweite Mal dabei. Im letzten Jahr lernte ich dieses wundervolle Kleinod kennen und lieben. Es gibt wohl kaum ein Festival, dass mit so viel Liebe zum Detail und Herzblut organisiert wird und dabei auch noch eine so schöne Lage hat. Mitten im…

Konzert: U2

Es ist noch nicht so lange her, da stand ich im Berliner Olympiastadion und konnte es selbst nicht glauben, dass ich gerade das Konzert von Bruce Springsteen fotografiere. Fast 13 Monate später stand ich nun an gleicher Stelle und habe das einzige Deutschland-Konzert der „Joshua-Tree-Tour“ von U2 fotografiert. Die Fotoposition war irgendwo in der Mitte des Stadions und es hat geregnet. Große Fotokunst war…

Konzert: Mastodon & Steak Number Eight

Mastodon ist eine der Progressive Metal Bands, die ich persönlich sehr mag. Ich hatte sie noch nie live gesehen, allerdings eilt der Band auch nicht unbedingt der Ruf einer guten Live-Performance voraus. Es war auch vorher klar, dass es nach all den großen Namen und dem guten Licht der letzten Monate, beim Mastodon Konzert in der Frankfurter Batschkapp deutlich schummriger sein sollte. So kam…

Konzert: Elton John

Eine paar Tage nach dem Depeche Mode Konzert in Frankfurt, ging es nicht weniger legendär weiter. In Sachen Rang und Adel ging es sogar noch eine Stufe aufwärts: Sir Elton John gastierte mit seiner „Wonderful Crazy Night-Tour“ in der Mannheimer SAP-Arena und ich war als Fotograf dabei. Als Support trat Jake Isaac auf. Abgesehen davon, dass er und seine Band gute Motive voller Spielfreude…

Konzert: Depeche Mode

Zur Mitte des Jahres ist offensichtlich so ein bisschen die Zeit der Superstars. Schon im vergangenen Jahr standen im Juni und Juli mit Bruce Spingsteen, David Gilmour und Deep Purple richtig große Namen auf der Agenda. Dieses Jahr machen Depeche Mode den Anfang. Obwohl mein persönlicher Musik-Geschmack sich eher gitarrenlastig entwickelt hat, sind Depeche Mode für mich eine der ersten bewusst entschiedenen Hör-Erinnerungen –…

Konzert: Rock am Ring 2017

Drei intensive Tage war ich beim Rock am Ring am Nürburgring. Die ganze Bandbreite von Emotionen habe ich dabei durchlebt. Ich habe 16 Bands fotografiert, habe geschwitzt, bin nass geworden, habe gefroren, habe gute Musik gehört, wenig geschlafen und habe – trotz der vielen Arbeit und dem Stress auf allen Ebenen hauptsächliche nette und entspannte Leute um mich gehabt. Der erste Tag lief wirklich…

Konzert: Rock Meets Classic 2017

Bei Rock Meets Classic spielen Jahr für Jahr Rock-Legenden gemeinsam mit der Mat Sinner Band und dem Bohemian Symphony Orchestra Prague die größten Hits ihrer Zeit. Dieses Jahr stand die Tournee im Zeichen von Welthits wie „Easy Livin“, „Lady in Black“, „Celebrate Youth“, „Africa“ und „Hotel California“ – Stücken also bei denen man schon beim Lesen des Titels die Melodie im Kopf hat. Geschrieben…

Konzert: Ghost & Zombi

Die Okult-Rock-Band Ghost ist in Europa unterwegs und beehrte den Schlachthof in Wiesbaden mit einer (unheiligen) Messe. Nachdem mein erster Anlauf die schwedischen Grammy Gewinner im letzten Jahr zu fotografieren an Missverständnissen scheiterte, standen die Zeichen dieses Jahr besser. Papa Emeritus III und seine Gefolgschaft, die Nameless Ghouls, brachten auch auf ihrer Popestar-Tour eine tolle Show voller Weihrauch, Ironie und vor allem jeder Menge…

Konzert: Parkway Drive, Asking Alexandria & Stick To Your Guns

Die Metalcore-Band Parkway Drive spielte auf ihrer Unbreakable European Tour ein Konzert mit Asking Alexandria und Stick To Your Guns in der Frankfurter Jahrhunderthalle. Neben jeder Menge Krach, Feuer und Schweiß bedeutete das – wie schon 2014 in Offenbach – wieder erschwerte Bedingungen für Fotografen. Wenn vorne die Flammen lodern und einem von hinten die Crowd-Surfer in den Nacken springen, dann heißt es schnell…

Konzert: KoRn, Heaven Shall Burn & Hellyeah

Die Nu-Metal-Band KoRn eröffnete mit einem Konzert in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle lautstark und bass-lastig ihre Deutschland-Tour. Nicht weniger laut war das Vorporgramm. Heaven Shall Burn und Hellyeah machten ordentlich Krach.

Konzert: The Sugar Sisters

The Sugar Sisters sind – wie einst die Andrew Sisters in den 30er und 40er Jahren – ein Close-Harmony-Trio. Bei ihrem Auftritt in Velvets Theater in Wiesbaden boten Miriam Umhauer, Alina Bier und Isabel Flössel (die ich auch schon in einigen Musical-Produktionen fotografiert habe) ein schwungvolles Programm aus allbekannten Swing- und Jazz-Hits. Mit geschickt eingebauten modernen Stücken zeigten sie aber auch, dass diese Musik…

Konzert: Rival Sons

Nachdem die Rival Sons in den vergangenen Jahren als Vorband von Black Sabbath, AC/DC und Deep Purple auf deutschen Bühnen standen, sind sie dieses Jahr zum ersten Mal als Headliner unterwegs. In der Frankfurter Batschkapp spielte die kalifornische Rock-Band eine fulminante Show ihrer „Teatro Fiasco“-Tour und bot feinsten – aber doch modernen – 70er Jahre Rock ala Led Zeppelin.  

Konzert: Avenged Sevenfold, Disturbed & Chevelle

In Frankfurt gab es am Sonntag hohen amerikanischen Besuch zu bestaunen: Niemand geringeres als die drei Millionen-Seller Avenged Sevenfold, Disturbed und Chevelle gaben sich die Ehre und sorgten für metall-haltige Luft in der Festhalle (mit einer kleinen Unterbrechung durch die unsägliche Cover-Version von „Sound of Silence“). Schon als Chevelle in die Saiten griffen, war die Festhalle rappel voll. Spätestens aber als Disturbed loslegten, hielt…

Konzert: Pet Shop Boys

Die Pet Shop Boys kennt wohl jeder. Mit Songs wie „West End Girls“, „It’s A Sin“ oder „Go West“ bestimmen die beiden Briten seit Mitte der 80er Jahre die Pop-Kultur mit. Sie sind und waren seit dem fast ohne Unterbrechung aktiv. Mit ihrem 13. Studio-Album „Super“ sind Neil Tennant und Chris Lowe derzeit auf Welt-Tournee und beehrten auch Frankfurt mit einem Besuch. Das Konzert…

Konzert: Amon Amarth, Testament & Grand Magus

Die schwedische Death-Metal-Band Amon Amarth sind nach Opeth eine der wenigen meiner Lieblingsbands, die ich noch nie live gesehen habe. Deshalb habe ich mich wie ein kleines Kind auf diesen Termin gefreut. In der Stadthalle Offenbach lieferten die Wikinger dann auch den authentischen, meldoischen Death-Metal für den sie seit Jahren stehen und von dem ich glaube, dass Wikinger – gäbe es sie heute noch…