Konzert: Madsen & Montreal

Mit dem Madsen-Konzert in der Substage in Karlsruhe schloss sich für mich irgendwie ein Kreis. Ich habe keine andere Band so oft live gesehen, wie die Jungs aus dem Wendland. Ganz sicher sind sie eine der Bands, wegen denen ich überhaupt angefangen habe Konzerte zu fotografieren und Live-Musik zu lieben. Als Vorband war die Hamburger Band Montreal dabei. Mein Konzertbericht steh online auf rock-fanatics.de.

Konzert: Kadavar & The Shrine & Horisont

Ein Abend voller Vintage-Rock stand in der Frankfurter Batschkapp auf dem Programm. Die Berliner Band Kadavar ist mit ihrem neuen Album „Berlin“ auf Europa-Tour und hatte die Bands The Shrine und Horisont mit an Bord. Mein Konzertbericht steh online auf rock-fanatics.de.  

Konzert: echolons

Meine Freunde, die echolons, sind derzeit eigentlich im Studio und nehmen ihr neues Album auf. Für einen Auftritt im e-werk Bad Homburg haben sie sich Ausgang gegönnt und haben ein paar neue und alte Nummern auf das Parkett gebracht. Immer wieder gut die Jungs zu sehen und zu hören.

Konzert: Deep Purple & Rival Sons

Deep Purple haben mich mit dem Live-Album „Made in Japan“ vor ca. 20 Jahren mit dem „Live-Fieber“ angesteckt. Die Rock-Legende Deep Purple machte auf ihrer Deutschland-Tour Station in der Frankfurter Festhalle. Für mich die wunderbare Gelegenheit ein paar Tage nach dem Motörhead-Konzert die Herren Roger Glover, Ian Gillan, Ian Paice, Steve Morse und Don Airey zu fotografieren und einen weiteren Teil Musikgeschichte einzufangen. Als…

Konzert: Motörhead & Saxon

Motörhead gastierten mit ihrer 40th Anniversary Tour in der Frankfurter Jahrhunderthalle. Begleitet wurde das Trio vom britischen Heavy-Metal-Schlachtschiff Saxon. Mein Konzertbericht steht online bei Rock-Fanatics.

Reportage: Im Studio mit den echolons [Update]

Ich hatte schon lange mal vor eine Reportage zu einem Studio-Aufenthalt einer Band zu fotografieren. Meine Freunde von der Progressive-Rock/Indie-Band echolons nehmen gerade ihr neues Album auf, also was lang da näher… In den Frankfurter Performance Studios verbrachte ich im Juli und Oktober jeweils einen entspannten Nachmittag mit der Band. Während diese ihren Rockstar-Kram gemacht hat, habe ich einfach ein paar Fotos davon gemacht….

Konzert: Apocalyptica & Tracer

Apocalyptica spielten auf ihrer Shadowmaker-Tour auch in der Frankfurter Batschkapp. Mit den finnischen Cellisten habe ich vor deutlich mehr als 15 Jahren das erste eigene Konzert meines Lebens begangen – damals in Berlin. Lang ist es her. Mittlerweile sind aus vier Cellis drei geworden, dafür gibt es einen Drummer und Sänger. Als Vorband war die australische Stoner-Rock-Band Tracer dabei. Mein Konzertbericht steht online bei…

Konzert: Mumford & Sons

Die britischen Folk-Rocker Mumford & Sons spielten am 17. Juli die erste ihrer beiden Shows in der Berliner Waldbühne. Es werden die einzigen beiden Deutschland-Konzerte dieses Jahr sein. Vor ausverkauften Haus boten die Mannen um Marcus Mumford eine mitreißende und emotinale Show voller Spielfreude. Die Mischung als alten und neuen Stücken versöhnte so manchen Fan, der noch mit der neuen Platte hadert. Mein Konzertbericht…

Konzert: Bosse

Nach fast drei Monaten ohne Konzert-Fotografie ergab sich kurzfristig die Möglichkeit die Festival Warm-up Show von Bosse im Aschaffenburger Colos-Saal zu fotografieren. Dabei lag die Betonung ganz klar auf “warm”. Bei gefühlten 80 Grad in der Halle und einem Frontmann, der die ganze Zeit über die Bühne wetzt und tanzt, waren das definitiv erschwerte Bedingungen. Aber hey…einfach kann jeder. Die Fans in der ausverkauften Halle…

Konzert: Anathema

Erst vor sechs Monaten habe ich ein Konzert der britschen Progressive Rock Band Anathema (in der Würzburger Posthalle) fotografiert habe. Am Samstag spielten eines ihrer beiden Deutschland-Konzerte der “Resonance – A Celebration Of The Entire History Of Anathema Music “-Tour im Stuttgarter LKA Longhorn.  Dabei begab sich die Band auf eine Zeitreise zurück zu ihren Anfängen. Im zweiten Teil waren daher als besonderes Highlight die…

Konzert: Steven Wilson

Steven Wilson ist mit seinem vierten Solo-Album „Hand.Cannot.Erase“ auf Tournee. Den Meister des modernen Progressive Rock habe ich bereits 2013 auf seiner Tour fotografiert. Auch bei dieser Konzertreise unterstützen ihn wieder Marco Minnemann (Schlagzeug) und Guthrie Govan (Gitarre). Beide habe ich vor einem Jahr bei einem Konzert mit ihrer eigenen Band The Aristocrats fotografiert. Mein Konzertbericht steht online auf rock-fanatics.de.

Konzert: Devin Townsend Project & Periphery

Fast 100 Tage nach meinem letzten Konzert stand ich mal wieder in einem Konzertgraben. Ich habe die Show vom Devin Townsend Project fotografiert, das auf seiner “Chaos in the Skies-Tour” gemeinsam mit Shining und Peiphery Station in der Karlsruher Substage machten. Es gab feinen Progressive Metal auf die Ohren. Mein Konzertbericht steht online auf Rock-Fanatics.de.

Konzert: Heaven Shall Burn & Parkway Drive

In der Offenbacher Stadthalle gab es am Mittwoch ein Konzert-Highlight für die Freunde von Post-Hardcore und Metal. Heaven Shall Burn und Parkway Drive luden als gemeinsame Headliner zum Tänzchen ein und brachten außerdem noch Nothlane und Carnifex mit. Mein Konzert-Bericht steht online auf rock-fanatics.de.

Konzert: Anathema & Mother’s Cake

Die Liverpooler Progressive-Rock Band Anathema beehrte Deutschland mal wieder mit einer kleinen Tour. Ich hatte in der Würzburger Posthalle die Gelegenheit ein Konzert zu fotografieren. Als Vorband waren die Österreicher von Mother’s Cake mit dabei. Mein Konzert-Bericht steht online auf rock-fanatics.de.

Konzert: Flying Colors & John Wesley

Für ein einziges Deutschland-Konzert machten die Flying Colors in der Frankfurter Batschkapp Station. Die Supergroup aus Casey McPherson (Alpha Rev), Steve Morse (Deep Purple), Dave LaRue (Joe Satriani, Steve Vai) sowie Neal Morse (Ex-Spock’s Beard, Transatlantic) und Mike Portnoy (Ex-Dream Theater, Transatlantic) spielten feinsten Progressive Rock vor vollem Hause. Auch das Vorprogramm war prominent besetzt: John Wesley – immerhin Live-Gitarrist von Steven Wilsons (ehemaliger?)…

Konzert: echolons @Best of mainova-Heimspiel

Beim „Best of mainova-Heimspiel“ traten in der Frankfurter Batschkapp die besten Bands der diesjährigen mainova-Heimspiel-Serie an. Mit dabei auch meine Freunde, die echolons. Mit ihrer Mischung aus Prog, Indie und Stoner Rock heizten sie der gut gefüllten Halle ordentlich ein. Außerdem dabei: Please, Die Traktor, Peoples Temper und Das Actionteam.