Porträt: Denise Kiesow

Auf meiner kleinen Bochum-Tour habe ich die Schauspielerin Denise Kiesow endlich mal wieder getroffen. Das letzte Treffen muss drei Jahre her sein. Schon damals beeindruckte mich Denise mit ihrer guten Vorbereitung und ihren klaren Vorstellungen.

Auch dieses Mal haben wir konzentriert Fotos gemacht – dabei aber auf keinen Fall vergessen uns gut zu unterhalten. Im Nachhinein bemängelte Denise allerdings (zu recht!), dass es weder Eis noch Kuchen gab – für gewöhnlich fester Bestandteil eines Porträt-Shoots mit mir. Beim nächsten Mal!

Porträt: Denise Kiesow

Meine kleine Reise nach Bochum begann mit einem Porträt-Shooting mit der Schauspielerin Denise Kiesow. Ich habe sie im vergangenen Jahr im Theater an der Niebuhrg kennengelernt, als ich dort das Musical „Sommer der Liebe“ fotografiert habe.

Wir haben zuerst schöne, natürliche Fotos mit Fensterlicht gemacht. Dann sind wir mit einem ganz anderen Outfit nach draußen gegangen um mal eine etwas andere Seite von Denise zu fotografieren. Natürlich war das alles sehr lustig und wir haben viel gelacht.

Theater: Sommer der Liebe

Im Theater an der Nienbuhrg in Oberhausen habe ich das Stück „Sommer der Liebe“ fotografiert. Ein kleines, buntes und fröhliches Musical im Hippie-Look über eine Reise mit dem Flower-Power-Bus. Love, Peace and Happiness mit Musik von den den Les Humphries Singers, den Carpenters und vielen mehr.

Mit von der Partie ist auch die bezaubernde Carolin, die ich schon mehrfach auf der Bühne und abseits davon vor der Kamera hatte.

Video aus den Fotos: http://vimeo.com/105425397