Konzert: Mumford & Sons

Mumford & Sons spielten im ausverkauften Düsseldorfer ISS Dome eine mitreißende Show. Das Konzert konnte nicht ganz mit dem Open Air Auftritt in der ehrwürdigen Berliner Waldbühne im vergangenen Juli mithalten – den ich auch fotografiert habe. Das lag aber hauptsächlich an der Location.

Als Vorband hatten die Briten Bill Ryder-Jones mit dabei.

Konzert: Mumford & Sons

Die britischen Folk-Rocker Mumford & Sons spielten am 17. Juli die erste ihrer beiden Shows in der Berliner Waldbühne. Es werden die einzigen beiden Deutschland-Konzerte dieses Jahr sein. Vor ausverkauften Haus boten die Mannen um Marcus Mumford eine mitreißende und emotinale Show voller Spielfreude. Die Mischung als alten und neuen Stücken versöhnte so manchen Fan, der noch mit der neuen Platte hadert.

Mein Konzertbericht steht online bei Rock-Fanatics.