Konzert: G3 – Satriani, Petrucci & Roth

G3 bedeutet eine Bühne und drei Gitarren-Götter mit ihren Instrumenten. Die Besetzung wechselt dabei von Tour zu Tour. Das macht es spannend und vielfältig. Bei der 13. Auflage brachte der Gründer der Idee, Joe Satriani, den legendären Uli Jon Roth und den Dream Theater-Saitenhexer, John Petrucci für ein Konzert mit in den Stadthalle Offenbach.

Das Konzept bleibt altbewährt: Jeder Instrumentalist hat eine Stunde lang die Bühne vor sich allein, bevor dann gemeinsam Klassiker der Rock-Geschichte gemeinsam interpretiert werden.

Konzert: Mastodon & Steak Number Eight

Mastodon ist eine der Progressive Metal Bands, die ich persönlich sehr mag. Ich hatte sie noch nie live gesehen, allerdings eilt der Band auch nicht unbedingt der Ruf einer guten Live-Performance voraus. Es war auch vorher klar, dass es nach all den großen Namen und dem guten Licht der letzten Monate, beim Mastodon Konzert in der Frankfurter Batschkapp deutlich schummriger sein sollte.

So kam es denn auch und trotzdem habe ich der Band ein paar gute Live-Fotos abgetrotzt. Da die Vorband Steak Number Eight (musikalisch übrigens ziiiiiiemlich anstrengend) aber noch weniger Licht dabei hatte, war ich schon gut geübt.

Konzert Opeth & Sahg

Jeder hat diese eine Band, die er verehrt, aber noch nie live gesehen hat. Obwohl ich seit rund 15 Jahren Opeth-Fan bin, auch den musikalischen Wandel komplett mitgemacht habe und ich hocherfreut bin über die Kooperation mit Steven Wilson, kam ich noch nie in den Genuss eines Live-Konzertes.

Dieses Jahr war mir kein Weg zu weit und ich bin nach Stuttgart ins LKA Longhorn gefahren um Mikael Akerfeldt und seine Band nicht nur zu sehen und zu hören, sondern auch zu fotografieren.

Als Vorband war die norwegische Band Sahg mit dabei. Eine gute Gelegenheit an meinen Fähigkeiten beim gefürchteten roten Licht zu arbeiten.

Konzert: Baroness & Closet Disco Queen

Das vom Schicksal schwer gebeutelte Progressive Metal-Schwergewicht Baroness ist zurück. Mit dem aktuellen Album „Purple“ spielten die Amerikaner eine überaus erfolgreiche Europatournee, die im Schlachthof in Wiesbaden mit einem fulminaten und emotionalen Konzert ihr vorläufiges Ende fand.

Als Vorband war das schweizerische Power-Duo Closet Disco Queen – bestehend aus zwei ehemaligen Mitglieder der Band The Ocean – mit von der Partie.

Mein Konzertbericht steht online bei Rock-Fanatics.

Konzert: Devin Townsend Project & Periphery

Fast 100 Tage nach meinem letzten Konzert stand ich mal wieder in einem Konzertgraben. Ich habe die Show vom Devin Townsend Project fotografiert, das auf seiner “Chaos in the Skies-Tour” gemeinsam mit Shining und Peiphery Station in der Karlsruher Substage machten. Es gab feinen Progressive Metal auf die Ohren.

Mein Konzertbericht steht online auf Rock-Fanatics.de.

Konzert: Dream Theater

Am 1. Februar machten Dream Theater auf ihrer Along For The Ride-Welttournee Station in Offenbach. Die knapp drei-stündige Show bestand aus zwei Teilen: Im Ersten spielten sie Material ihrer neueren Alben. Der zweite Teil war dem Album „Awake“ gewidmet, dass dieses Jahr 20. Jubiläum feiert. Die Zugabe bestand aus vier Songs vom Album „Metropolis“.

Ich hatte das große Glück, die Show in der Stadthalle in Offenbach fotografieren zu dürfen.

Mein Bericht zum Konzert steht bei rock-fanatics.de online.