Konzert: Marius Müller-Westernhagen

Anlässlich seines 50jährigen Jubiläums als Musiker hat Marius Müller-Westernhagen vor knapp zwei Jahren ein MTV-Unplugged-Konzert in Berlin aufgenommen. Dabei hat er seine Musik etwas abgestaubt und in sein „derzeitiges Verständnis von Musik“ gebracht. Das aktuelle Album bringt den Megastar des Deutsch-Rock auch auf eine ausgedehnte Konzertreise auf der er auch in der Frankfurter Festhalle Station machte.

Fotografisch war das eine riesige Herausforderung. Der Platz für die Fotografen war am anderen Ende der Halle – weit hinter dem Mischpult, hoch über dem sitzenden Publikum. Große Kunst war so nicht zu produzieren. Selbst die schnöde Foto-Berichterstattung wurde da zu einer filigranen Schwerstarbeit und hatte einige Gemeinsamkeiten zur Arbeit eines Scharfschützen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: